Die Losleser

 

Die Leseratten

Hallo, wir sind die 3c und stellen euch unsere Lieblingsbücher vor. Viel Spaß beim Stöbern.

Gregs Tagebuch: Alles ist Käse

von: gs-weilerbach

Greg ist ein kleines Strichmännchen, das verrückte Sachen erlebt. In diesem Teil ist Greg mit seiner Mama einkaufen. Dabei entdeckt Greg ein Keyboard und spielt ein bisschen rum. Seine Mama sieht ihn und steckt ihn in den Klavierunterricht. Greg fühlt sich richtig unwohl und ist total verzweifelt. Später hat er einen Deal mit seiner Klavierlehrerin ausgemacht. Er darf am Computer spielen und die Klavierlehrerin darf entspannen. Nach einer Weile, vor Halloween, hat Greg sich gedacht: „Wenn ich In der Band bin, werde ich vielleicht auf Marianas Halloween Party erscheinen.“ Später sind Mama, Papa und Greg in ein Musikladen gegangen. Mama erzählt, dass sie Waldhorn gespielt hat. Also hat Mama vorgeschlagen, dass Greg Waldhorn spielen soll. Mehr erfahrt ihr im Buch: Gregs Tagebuch 11 Alles Käse.

Autorin oder Autor: 
Jeff Kinney
Verlag/Anbieter: 
Baumhaus Verlag
Bewerte diesen Lesestoff: 
Durchschnitt: 4.5 (4 Stimmen)